Rückblick auf meine Intensivweiterbildung

Zuerst möchte ich mich ganz herzlich bedanken, bei allen Personen, welche mir diese gute Erfahrung möglich gemacht haben. Beginnen möchte ich bei Ueli Voegeli, welcher als Direktor vom Strickhof mir die Möglichkeit gab, die 10 Wochen bei vollem Lohn etwas für mich und die Schule gewinnbringend einzusetzen. Dann auch bei Caro Novy, welche in dieser… Weiterlesen »

10.01.2024 ÜK Getränke

Jeweils in Woche 2 +3 finden die ÜK’s Getränke statt. In Woche 2 während 5 Tagen im ersten Lehrjahr und 3 Tage im 2. Lehrjahr in der Woche 3. Ich besuchte den ÜK des ersten Lehrjahres am Mittwoch. Äpfel wurden zerkleinert und dann gepresst. Dabei wurde bei der kleinen Presse einmal die Apfelmaische mit Enzymen… Weiterlesen »

Erkenntnisse aus der Woche bei Brauerei Baar AG

Ich habe in dieser Woche so viel erlebt, und einiges vom Brauerhandwerk mit viel Tradition mitnehmen dürfen. Dieser Einblick war so wertvoll für mich. Alle Mitarbeitenden haben mich sofort aufgenommen und gerne ihren Bereich gezeigt, erklärt und geduldig alle meine Fragen beantwortet. Mit Flavio im 2. Lehrjahr und David, dem ehemaligen Lernenden ergaben sich auch… Weiterlesen »

15.12.23 Reinigung Sudhaus

Heute begleite ich David bei der Sudhausreinigung. Da die Lauge frisch angesetzt wird, werden zuerst 10 hl Wasser in der Pfanne vorgelegt, dann kommen 3 Kanister Natronlauge 30 % und 1 Liter Additiv / Reinigungsverstärker durch die Luke hinzu. Dabei wird natürlich Schutzbrille und Handschuhe und Gummistiefel getragen. Dann wird die Lauge in der Pfanne… Weiterlesen »

14.12.23 Sudhaus, Hefe, Pumpe auseinander-nehmen, Spezialmalz, Hopfen vorbereiten

Heute bin ich wieder bei Beni im Sudhaus und Hefekeller. Als erstes soll ich den Bottich 5 im Gärkeller desinfizieren. Ich gehe also in den ersten Stock des Gärkellers, schliesse den Auslauf mit dem Verschluss, den Hahn lasse ich offen, dass beide Seiten des Schiebers mit Desinfektionsmittel in Kontakt kommen. Ein Stock höher, den Wasserhahn… Weiterlesen »

13.12.23 Sudhaus, Gärbottich, Hefe

Heute darf ich Beni begleiten im Sudhaus. Da in der Nacht der erste Sud schon gestartet hat, ist die Reihenfolge der heutigen Tätigkeiten nicht mit dem tatsächlichen Ablauf zu vergleichen. Ich versuche hier den Ablauf so zu beschreiben wie er wirklich ist. Beni nimmt sich viel Zeit für mich alle Schritte zu erklären und es… Weiterlesen »

12.12.23 Schlauchen, Hefe sieben, Gärbottich reinigen, Tankreinigung

Püntlich um 06.30 Uhr starten wir mit der Tagesinfo von Urs hinter der Waschmaschine. Danach gehe ich mit Zeno zu den Gärbottichen. Er hat schon mit dem Schlauchen begonnen und die Kräuse mit einer überdimensionierten Kelle abgeschöpft. Hier wird noch das echte Schlauchen praktiziert. Aus dem Auslauf vom Gärbottich 8 wird das Bier vom ersten… Weiterlesen »

11.12.23 1. Tag in der Brauerei Baar

Punkt 7 Uhr empfängt mich Urs, der Braumeister in seiner Brauerei. Nach dem Umziehen und einem Kaffe gehts schon los mit einem Rundgang. Eine neue Heizzentrale mit Pellets wurde vor kurzem in Betrieb genommen. Wir beginnen ganz oben bei den Malzsilos. Zwei dieser Malzsilos wurden nun zu Pellets-Silos umfunktioniert. Der Transport ins Silo führt über… Weiterlesen »

Erkenntnisse aus den 2 Wochen bei Rugenbräu in Interlaken

Ich habe zwei tolle Wochen bei Rugenbräu mit einem tollen Team verbracht. Langsam beginne ich mitzudenken, warum man etwas so macht. Dazu helfen sicherlich meine vielen Fragen, die ich immer wieder stelle und stets Antworten erhalte. Manchmal liege ich auch daneben. Natürlich sind die Detailvoränge betriebsspezifisch, das Grundprinzip wie etwas funktioniert ist jedoch bei allen… Weiterlesen »

08.12.23 grosser CIP-Kreislauf-Reinigung

Heute mit Florian im Gär- und Lagerkeller. Doch zuerst füllen wir noch einen rollbaren Container mit Bier für Hooters mit ca. 4.5 hl Bier, welcher dann von der Logistik abgeholt und gleich vor Ort in den Tank der Baar umgefüllt wird.Im Gärkeller werden die noch nicht gereinigten Schläuche gleich mit in den Kreislauf eingebunden, damit… Weiterlesen »